Pappnase & Co. Händlershop

Default Store View english spanisch
  • SALE
  • THEMENWELTEN
  • NEUHEITEN
  • ÜBER UNS
  • KONTAKT

Die Firma Pappnase & Co. zählt zu den erfolgreichsten Großhandelsbetrieben und Hersteller für Artistik, Theater, Spiel- und Geschenkartikel in Deutschland.

Wie fing es denn an mit Pappnase? Es war 1979 in Kiel, als Claus Dubberke, ein junger Student der Sport- und Erziehungswissenschaften, seine Leidenschaft für das Jonglieren entdeckte.

 Da es damals keine besonders große Auswahl an Requisiten gab, um seinem neuen Hobby nachgehen zu können, gründete er 1983 mit vier befreundeten Sport- und Pädagogikstudenten in Hamburg das erste Jonglierfachgeschäft Deutschlands: „Pappnase & Co.“

Im Keller seiner Wohnung tüftelten sie an neuartigen Bällen und Keulen für die Straßentheater-Jongliertruppe, mit der sie bis 1986 auftraten, und schon bald hatten sie ein ganzes Sortiment weiterer Artistikmaterialien zusammen.

 Sie füllten ihren kleinen Laden in Hamburg-Altona außerdem mit Masken, Schminke, Scherzartikel, Ballons und Dekorationsartikel und verwandelten ihn so in ein noch nie da gewesenes, knallbuntes Paradies zum Staunen, Stöbern und Ausprobieren.

 Als dieser aus allen Nähten zu platzten drohte, zogen sie in neue, größere Geschäftsräume und schon bald gab es die erste eigene Produktion von Jonglierartikeln in Deutschland. Zwischen 1988 und 1991 gab es weitere Läden in München, Hamburg und Frankfurt. 1993 beschlossen die 5 Freunde ihr Unternehmen aufzuteilen.

Claus Dubberke übernahm den erfolgreichen Großhandelsbetrieb und baute diesen kontinuierlich weiter aus. Seit 2001 wird eine eigene Produktionsstätte für Naturkautschuk- und Jonglierartikel in Tschechien betrieben, die sich zum größten europäischen Clownsnasen-Hersteller gemausert hat.